Unsere Vision

Was machen wir?

Wir kaufen Land und pflanzen darauf Klimawälder.

Unser Weg führt uns fort von der Monokultur hin zu einem, sich aus sich selbst erhaltenen, stabilen Permakultur- und Waldsystem.

Unsere engste Verbündete dabei: Mutter Natur. Wir nutzen das Wunderwerk Pflanze, die einzigen Lebewesen auf unserem Planeten, die die Atmosphäre von Kohlenstoffdioxid befreien können. Unsere Arbeit ist das erwerben von Landflächen, um diese aus wirtschaftlicher Nutzung zu befreien. Dazu ist die Zusammenarbeit mit den lokalen Forstämtern nötig. Wir beantragen Umnutzungsgenehmigungen, die es uns erlauben die Flächen zu bepflanzen. Es entstehen Naturräume, die den Urwäldern nahe kommen, wo Pflanzen und Tiere ihren Schutzraum finden und sich auf natürliche Weise entfalten können. Wälder dürfen wieder in ihrer natürlichen Vielfalt gedeihen.

Ist das Land einmal befreit, darf es laut Satzung weder verkauft noch wirtschaftlich genutzt werden. Die Freiwälder sind damit langfristig geschützt und jeder Freibaum auf unseren Ländern ein wichtiger Schritt in Richtung Klimaschutz.

Was wollen wir?

Mit dem Klimawandel und dem großen Artensterben stehen wir gemeinsam vor der größten Katastrophe unserer Zeit.

Dabei reicht ein Blick in die Natur um zu verstehen, dass diese ihre Lösung schon längst gefunden hat, biodiverse Waldsysteme. Wälder stabilisieren das Klima überall auf der Welt. Wir alle brauchen nur an einem heißen, stickigen Sommertag von einer trockenen Wiese ein paar Schritte in den Waldschatten zu treten. Kühle, feuchte Luft. Lockerer, duftender Waldboden. Die Blätter verdunsten unaufhörlich Wasser und die Wurzeln halten gleichzeitig den Boden feucht.

Unaufhörlich holt jedes Blatt CO2 aus der Luft und gibt Sauerstoff ab. Eine Tonne CO2 filtert eine ausgewachsene Buche Jahr für Jahr aus der Atmosphäre. Jahrhunderte lang, wenn sie vorher nicht abgeholzt wird, was normalerweise bereits nach 100 Jahren geschieht.

Unsere Wälder dienen nicht der Forstwirtschaft. Sie werden die Urwälder von morgen sein.

Jeder Mensch Mitteleuropas belastet unsere Atmosphäre mit durchschnittlich 6 t CO2 pro Jahr. Wir brauchen eine Bürgerbewegung um das Klima und unsere Zukunft zu schützen. Unsere Vision: Tausende Mitglieder unterstützen uns dabei, jedes Jahr die Freiwaldflächen zu vergrößern. Tausende Mitglieder vereinen sich um jedes Jahr mehr und mehr Bäume pflanzen und pflegen zu können.

Tausende Mitglieder mag viel klingen doch im Vergleich zur Bevölkerung ist es nur ein Bruchteil. Ein Prozent würden genügen und wir könnten jedes Jahr 50 bis 70 ha Wald anlegen und Tausende Bäume pflanzen, die jedes Jahr mehr Blattfläche haben und jedes Jahr mehr CO2 aus der Atmosphäre holen. Für immer.

Wir stehen am Anfang, doch jede*r kann helfen diese Vision umzusetzen.